Online-Komponenten von dezentral eingesetzter Software

EurOwiG – Stellungnahme und/oder Bezahlung von Ordnungswidrigkeiten

Über das EurOwiG Portal haben Bürger die Möglichkeit eine Stellungnahme zu einer Ordnungswidrigkeit (hier bspw. Falschparken) zu nehmen. Sollte der/die BürgerIn die Ordnungswidrigkeit nicht begangen haben, so kann er/sie angeben, wer diese begangen hat.

Der Ablauf funktioniert (beispielhaft) folgendermaßen: Das Personal des Ordnungsamtes nimmt das Falschparken auf. Im Fachverfahren EurOwiG wird eine Akte zu dem Vorgang angelegt. Im Anschluss wird ein Bescheid an den Falschparker versendet. Auf diesem Bescheid findet der Bürger einen Link mit Zugangsdaten zu dem Portal. Nach der Eingabe der Zugangsdaten sind nochmals alle Informationen zu dem Vorgang einsehbar. Nun besteht die Möglichkeit sich zu dem Sachverhalt zu äußern oder das Verwarn-, bzw. Bußgeld zu bezahlen. Die Bezahlung erfolgt direkt durch die angebundene Bezahlplattform.

Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern und um Ihnen Inhalte und Angebote vorzustellen, die Ihren Interessen entsprechen. Indem Sie unsere Homepage nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.
ok